fffffffffff
ORGANISATION . FORSCHUNG . BERATUNG Organisationsberatung Fabian Brückner
  ORGANISATION . FORSCHUNG . BERATUNG Organisationsberatung Fabian Brückner    

Beratungsangebote

High Reliability Organizing

 

Zuverlässige Leistungen  organisieren

 

Coaching und Managementdiagnostik

 

Kompetenzen
wirksam entfalten   

 

Organisations- und Teamentwicklung

 

Bedingungen
für gute Arbeit schaffen

 

Meine Kunden und Auftraggeber kommen aus den folgenden Bereichen und Branchen.

 

Aus-, Fort- und Weiterbildung | Automobilindustrie | Bank- und Finanzwesen | Chemieindustrie | Energie und Versorgung | Kinder- und Jugendarbeit | Kinder- und Jugendhilfe | Logistik | Öffentliche Verwaltung | Patientensicherheit | Schwerindustrie | Soziale Personenbezogene Dienstleistungen | Telekommunikation | Verbände und Vereine

 

Kunden bei denen ich in Projekten tätig war: (Auswahl)

BASF, Bosch Automotive Steering, Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV), Hamburger Kirchenkreise, Hornbach, Institut für Patientensicherheit, Landeshauptstadt Hannover, Landesjugendamt Westfalen, Management-Akademie der Sparkassen Finanzgruppe,

Niedersächsisches Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung, NORD/LB, Rolls-Royce Power Systems, Rauhes Haus, Salzgitter AG, Sanofi, Sparkasse Hannover, Stadtjugendring Hannover e.V., Stadt Osnabrück, Telekom, TenneT, ThyssenKrupp, Universität Hamburg, UniversitätsKlinikum Zürich, Volkswagen Komponente, Volkswagen Financial Services, Wacker Neuson

 

Einzelne Elemente aus meinem Portfolio

 

Arbeiten mit dem Führungsteam

Gemeinsames Zielbild schaffen: Wie treten wir verbindlich und glaubwürdig als Führungsteam auf? Wie verhalten wir uns einheitlich in Schlüsselsituationen?

 

HRO-Modell als Qualitätsmaßstab zur Selbstbeobachtung

Gemeinsame Referenzen entwickeln: Wie sehen fördernde und hemmende Verhaltensmuster für hohe Zuverlässigkeit aus? Wie integrieren wir „HRO-Strickmuster“ in unsere Zusammenarbeit?

 

Coaching-on-the-Job

Schlüsselpersonen im Arbeitsalltag qualifizieren: Wie werden wir IM System und AM System wirksam?

 

Lernmodule für Führungskräfte

Führungsrolle in der HRO-Brille reflektieren: Welchen Unterschied macht Führung in hoch zuverlässigen Organisationen? Wie gelingt die Balance von Agilität und Stabilität? Wie lassen sich Selbstorganisation und Hierarchie in Einklang bringen?

 

Musteranalysen zur Untersuchung von Fehlern und kritischen Ereignissen

Das „Fenster zum System“ öffnen: Wie konnte sich ein kritisches Ereignis Schritt für Schritt aufbauen? Welches Verhalten und welche Muster haben dazu beigetragen?

 

Kulturdialoge für eine verbesserte Zusammenarbeit

Strukturierte Auseinandersetzungen in Teams zu definierten Handlungsfeldern fördern: Welches Verhalten wollen wir im Miteinander nicht mehr zulassen? Welche Verhaltensmuster wollen wir ausbauen?

 

Projekt-Coaching-Center

Individuelle Lernumgebungen gestalten: Wie werde ich mit meinem Projekt wirksamer? Wie kann ich auf Herausforderungen und Stakeholder gezielt Einfluss nehmen?

 

Lernteams

Reflexion im Arbeitsalltag verankern: Wo stehe ich in Bezug zu meinen Zielen? Was habe ich probiert? Was sind meine nächsten Schritte?

 

HRO-Praktiken

Ausgewählte Tools/Praktiken etablieren: Wie sehen Praktiken für zuverlässiges Arbeiten aus? Wie integrieren wir diese an welchen „Druckpunkten“ in unserem Bereich?

 

Hilfe zur Selbsthilfe

Fokusgruppen festlegen und Veränderungsfähigkeit entwickeln: Wie steigern wir unsere Lernfähigkeit? Welche internen Kompetenzen brauchen wir für die Prozessbegleitung?

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fabian Brückner